Poeten/Innen

« Zurück zur Poeten/Innenübersicht

Yannick

Yannick

Kurzinfo:

Pseudo-Poet. Pseudo-Pädagoge. Pseudo-Pessimist. Aus Graz. Aus dem Jahr 1992. Aus Fleisch und Blut. Aus.

Vita & Profil

2011 die Schule abgeschlossen.
2012 den Zivildienst abgeleistet.
2013 macht Yannick Poetry Slam und studier und Mitglied der ersten Grazer Lesebühne “Gewalt ist keine Lesung”.
2014 wurde Yannick Steinkellner Mitglied des Vereins “Performte Literatur und Slam (PLuS)”, welchen er mit Mario Tomic in Graz gegründet hat.
Ziel ist es, Slam in Graz und der Steiermark weiter zu etablieren dem Publikum und den Poetinnen und Poeten mehr Auftrittsmöglichkeiten und Formate zu bieten.
2013 stand Yannick im Finale des Ö-Slam und wurde 7.
2014 stand Yannick im Finale des Ö-Slam, kam ins Stechen und wurde 4.

Yannick Steinkellner veranstaltet in Graz zusammen mit Mario Tomic den Jazz Slam Graz und viele andere Formate.
News findet man immer auf: www.facebook.com/SteiermarkPLuS

Letzte Beiträge von Yannick