Art Visuals & Poetry Film Festival 2019

« Zurück zu den Veranstaltungen
Anlass:
Art Visuals & Poetry Film Festival 2019
Date:
29. November 2019 17:00
Kosten:
5/8,5
Kategorie:
, ,
Veranstalter:
Sigrun Höllrigl
sigrun.hoellrigl@filmpoetry.com
Aktualisiert:
10. Oktober 2019
Ort:
METRO Kinokulturhaus
Anschrift:
Johannesgasse 4
1010 Wien

Festivalprogramm 2019 – Fokus USA
Festivalleitung Sigrun Höllrigl, Moderation Yasmin Hafedh

Daniel Daly I COME FROM THE FIRE CITY

Die fünfte Ausgabe des Art Visuals & Poetry Film Festivals wird von 29. November bis 1. Dezember 2019 im Wiener Metro Kinokulturhaus ausgetragen.
Im Vorfeld wurden im Januar 2019 zwei Poetry Film Wettbewerbe ausgeschrieben und 170 Filme eingereicht und bewertet. Nach Rainer Maria Rilke ist die zeitgenössische Wiener Autorin Sophie Reyer die Festivaldichterin 2019.

Filmisch rückt das heurige Festival die USA als Gastland in den Fokus. Das Poetry Film Festival ZEBRA ist mit einem USA-Programm zu Gast. Zu Gast in Wien ist das größte U.S. amerikanische Nonprofit-Produktionslabel Motionspoems. Motionpoems hat über 120 Poetry Filme produziert und zahlreiche Preise erhalten. Zeitgleich steht am Samstagabend mit „The Beat Generation. An American Dream“ ein selten gezeigter Dokumentarfilm von Janet Forman auf dem Programm. Die Rückblende soll die stilbildenden Einflüsse der Beat-Autoren auf zeitgenössische Schreibtechniken wie Bewusstseinsstrom und Spoken Word deutlich machen. Die Samstagnacht ist dem Publikumspreis oder Audience Award gewidmet, der unter handverlesenen internationalen Filmschaffenden vergeben wird. Kommt mitvoten!

FACEBOOK                                     INSTAGRAM                         WWW.POETRYFILM-VIENNA.COM

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook