Poeten/Innen

Alain Wafelmann
Schreibt Lyrik, Essays, Kurzprosa, Reportagen, Artikel, Novellen. 2011 Veröffentlichung seines ersten Lyrikbandes "so musst' ich schreiben", Gottardi Verlag, Bern. Seit 2010 Lyrik – Lesungen (mit Musik) & Poetry Slam, u.a. in Bern (CH), Basel (CH), Zürich (CH), Wien (A), Leoben (A), Brixen (I)) Voraussichtlich: Nov. 2014 - Zweiter Gedichtband bei vatter&vatter, Bern
Anna
Andi Petö
Bekennender Meinungsterrorist mit Sinn für Wortspiele und gesellschaftliche Sollbruchstellen
Andi Pianka
Autor (dutzende Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften & Anthologien), Slammer (seit Oktober 2006 an über 240 Slams in A, D, CH, I teilgenommen, davon 33 gewonnen bzw. momentan ganz exakt 100 Top-3-Platzierungen - Stand: Oktober 2016), (Mit-)Organisator von kulturellen/literarischen Veranstaltungen (Lesungen, Open Mics - "führdichauf" im Dschungel Wien 2005-10; farce vivendi open mic 2010-15; Heuschnitt seit 2015), 2008 GIPS-Teilnehmer im Teambewerb, 2010 geladener österreichischer Vertreter bei der "Internationalen Slam! Revue" in Berlin, 2012 Slam-Workshopleiter in Cluj/Rumänien, 8-facher Ö-Slam-Teilnehmer 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2015, 2016.
Andreas Plammer
Autor, Slam Poet und Mitorganisator der Lesungsreihe ALSO (Anno Literatur Sonntag)
Adina
kam, sah und sprach
Benji
Mag jede Bühne, also wirklich jede, auch die schirchen und ganz besonders die grindigen. Monatlich kann man mich bei meinem Heimslam, dem Postskriptum Poetry Slam im Solaris in Linz sehen (da gewinne ich auch manchmal)
Bella Tedesca
GIVE IT A (POE)TRY!
Conny Ertl
Schreiberling, Moderatorin und Rampensau
CI.artist
Hallo, ihr Menschen... - Ich beiße nicht! (manchmal) ._.
clara
CHRISTIAN SCHREIBMÜLLER
Autor, Schauspieler, Filmer und Fernsehgestalter ORF, ZDF, ARTE, VOX, PRO7, Channel Four, etc
Christine Teichmann
Christine Teichmann wurde 1964 in Wien geboren und lebt seit 1998 in Graz. Die Autorin nimmt als La Kristina seit 2011 an Poetry Slams teil, war bei den steirisch-kärnterischen Landesmeisterschaften und bei der Vorrunde zum Ö-Slam in Wien, Christine Teichmann war Kellnerin, Tischlerin, Zirkusclown, Erntehelferin in Israel, Bauleiterin in Tschechien und Au-pair in den USA. Gemeinsam mit ihrem Mann jongliert sie 7 Keulen, 2 Kinder, Brotberuf und Haushalt. Ihr ist nie langweilig. Roman >Raubtiere<, braumüller Literaturverlag, Wien, zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften (Lichtungen, Reibeisen, LOG, Dum, …)
David Seki
>>Ich finde in mir einen ‘Menschen‘, das heißt eine Welt von Gedanken, Gefühlen, von Kultur, von gezähmter und sublimierter Natur, und ich finde daneben auch noch einen 'Wolf', das heißt eine dunkle Welt von Trieben, von Wildheit, Grausamkeit, von nicht sublimierter, roher Natur.<< Hesse, Hermann
Diana Köhle
Die Frau hinter Slam B und Slam P.anoptikum. MC vom Slam B und Slam P.anoptikum, Förderin und Initiatorin der ersten Stunde von Slams in Österreich. Herausgeberin von Slam B Anthologien. Mitgründerin und MC von textstrom und Ö-Slam bis 2008.
ELIAS HIRSCHL
Slam Poet, Schriftsteller und Musiker. 1994 in Wien geboren. Seit 2013 Student der Philosophie an der Universität Wien. 2014 Sieger der österreichischen Poetry Slam-Meisterschaften. 2015 3. Platz bei den Europäischen Poetry-Slam-Meisterschaften. 2011, 2012 und 2015 Finalist beim FM4-Protestsongcontest mit der Band hirschl Im Frühjahr 2015 erschien der Debüt-Roman "Der einzige Dorfbewohner mit Telefonanschluss" beim Milena-Verlag. Im Frühjahr 2016 erscheint der zweite Roman "Meine Freunde haben Adolf Hitler getötet und alles, was sie mir mitgebracht haben, ist dieses lausige T-Shirt" ebenfalls beim Milena-Verlag. Slamtexte und Kurzgeschichten erschienen beim Augustin, &Radieschen, DUM – Das ultimative Magazin, Dichtungsring, Lichtungen und diversen Slam-Anthologien.
Elwood Loud
Kabarettist, Slam Poet, Autor, Sieger der Wiener Qualifikation für den GIPS 2007, erster öster. Poetry Slam Sieger in CH, in Berlin und in Potsdam, Veranstalter des Poetry Slam Cups Wien.
Fabian Navarro
Lebt in Wien. Tritt auf Poetry Slams, Lesebühnen und ähnlichen Veranstaltungen im gesamten deutschsprachigen Raum auf. Spielt zudem abendfüllend, gibt Workshops und fertigt Auftragsarbeiten an. Er ist Hamburger Stadtmeister im Poetry Slam 2015, Schleswig-Holsteinischer Meister im Poetry Slam 2014. Bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2015 errang er den dritten Platz.
Georg Harlekin
Autor, TV Gestalter, Promotions, Präsentationsfilme, ORF, 3sat; Georg Harlekin: "Zuerst, schreibe ich. Dann lese ich. Und auf der Bühne, präsentiere ich mich!" - laufend, diverse Auftritte. Lesungen mit Musik, Poetryslams. Erstes Buch "Georg Harlekin und Sieben Tage - Briefe an die Liebe", im Eigenverlag (2015) erschienen. (Foto-copyright: Nicholas Shore)
Hannes Blamayer
Jung und schön und wild und frei.
Janea Hansen
Jimi Lend
Autor, Schauspieler, Performer, Erfinder und Veranstalter der Drama Slam & der Beschleunigungslam
Jonas Scheiner
Seit Ende 2012 auf Slam Bühnen in Deutschland und Österreich. Slam Master des Blitzdichtgewitter Jazz Slam, Wien. (Mit-)Gründer der Bilder_Bücher_Bühne, Wien.
Jörg Zemmler
gewann den öslam 2009 in linz und auch 2006 den fm4 protestsongcontest. bandprojekte: bob, theohyeahteam, zemmler, off uob. tätig auch im feld -sound(poetry)- sowie video/film.
Karin
slammt, studiert, fotografiert. und das alles sehr sehr gern. 5. Platz im U20 bei den 16. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Heidelberg
KoRayl
Ko Bylanzky & Rayl Patzak, Slampioniere und langjährige MCs aus München
Lina Madita
Slammerin der next Generation, geboren 1994 und bereits Zeitungsartikel, Theaterstücke für die Schulbühne, Kurzgeschichten, Gedichte und unzählige unfertige Schubladen-Romane geschrieben.
Marieke
Studentin. Teilzeitpoetin. Wortverdreherin. Musik im Herzen. Verliebt in Sprache und ins Leben. Wut auf alles. Widersprüchlich.
Martin Auer
Autor, Journalist, Slam Poet, Zauberer, Professor der Republik
Moritz Beichl
Moritz Beichl, geboren 1992 in Wien, lebt ebendort. Macht Slam Poetry, viel gereist, GIPS in Bochum, Hamburg und Heidelberg, Veröffentlichungen in Anthologien. Macht auch "echte Literatur", Lesungen, Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Gedichtband "ist mir doch scheiß egal" (Sisyphus Verlag). Macht Theater, Teilnehmer des TheaterJahres der Jungen Burg als Schauspieler, Regiehospitant bei z. B. Luc Bondy, Dramatikerstipendium des bmukk für sein Theaterstück "erwachsenwerden". In seinen Texten stürmt und drängt es, er schreibt gerne von der Liebe, privat geht er gerne in Kneipen, zum Beispiel ins Cafe Anno. Moritz Beichl, *1992 in Wien, käuflich. Erreichbar: moritzbeichl@live.com.
Martin Fritz
Martin Fritz, *1982, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Deutsche Philologie in Innsbruck, hört sich in seiner Freizeit gerne DJ Patex’ Coverversion des Songs „I Wish I Was Him“ an. Derzeit Dissertation zu Systemtheorie, Popkultur und Web 2.0. Teil der 1. Innsbrucker Lesebühne „Text ohne Reiter“. Ansonsten das Übliche: Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien etc., Weblog: http://assotsiationsklimbim.twoday.net.
minkasia
Schmierfink für Texte aller Art, Dauerpraktikantin bei Postskriptum und Mutti der Linzer Lesebühne "Text in the City"; Blogflöte: http://minkasia.blogspot.com
Markus Köhle
Markus Köhle ist Poetry Slammer, Sprachinstallateur und Literaturzeitschriftenaktivist (www.dum.at). Er schreibt, um gehört zu werden. Seit 2002 Poetry Slam Veranstalter, Moderator (u.a. in Innsbruck, Graz, Hall, Feldkirch, St. Pölten, Aich-Assach,...), Workshopleiter (Schulen, Universitäten, Erwachsenenbildung) und Herausgeber von Poetry Slam Beiträgen in Theorie und Praxis (zuletzt "Mundpropaganda"), zahlreiche Einzelpublikationen (zuletzt der Roman "Hanno brennt")
Melina
Punkt.
Mieze Medusa
Mieze Medusa ist in Poetry Slam Allrounderin: Slampoetin, Slammasterin der ersten Stunde, gemeinsam mit Yasmin Hafedh Teil des Slamteams MYLF (Mothers You'd Like to Flow with), Slam Workshopleiterin und außerdem und am wichtigsten: FAN! Tragen wir den Slamgedanken weiter!
Mario Tomic
In Tuzla geboren, in Frankfurt aufgewachsen, in Tuzla zuendegereift, nach Graz gezogen und Poetry Slam als das Format entdeckt, bei dem er die Bomben, die er jahrelang im Keller gebastelt hat endlich explodieren sieht. Mittlerweile hat er über 100 Auftritte in 6 Ländern gesammelt und freut sich immer noch wie ein Kind auf die nächste Bühne.
Nano Miratus
Ich hab' Swag und bin Slam-Poet und Rapper.
Nadja Bucher
Autorin, Slam Poetin - Aka "Mademoiselle Bücher"
Nina Müller
Slam Poetin und MC- Girl, auch MC Poesie
*1978 in Linz, Slammer und Autor seit 2008. Heimatslam PostSkriptum poetry slam Linz. Mitbegründer des Vereins PostSkriptum und der ersten Linzer Lesebühne „original linzer worte". Bisherige Bestplatzierung beim Ö-Slam Innsbruck: 2. Platz.
Sabine Sobotka
Slam-Poetin mit Faible für Reime. Autorin mit Vorliebe für Klartext. Denkerin mit Hang zur Frage: "Warum?"
Stefan Bayer
mittlerweile Ü20 poet. seine bühne ist meistens das klassenzimmer. manchmal aber auch nicht.
Sevi
+ slammt seit Ende 2008 + ist schon sehr oft Letzter geworden + hat an über 200 Poetry Slams teilgenommen und ist dabei ca. 2 mal um den Globus gereist + darf sich Wittener Stadtmeister 2010 vor 17 zahlenden Gästen und GIPS-Wettkönig 2011 nennen + neben der vermutlich besten Bierliterleistung hat er auch schon über 2 Dutzend Slamsiege im deutschsprachigen Raum feiern dürfen + weitere Erfolge sind ein 3.Platz beim Ö-Slam 2011, ein Halbfinaleinzug des GIPS 2010 und schon harte 2 Veröffentlichungen in Textanthologien.
Simon Suderant
Slamphilosoph, Lyriker, Musiker, Student, Mensch. Alles bloß halb. Nichts so wirklich ganz. Ein Liebhaber aller möglichen Wege, Gedanken und Empfindungen Gestalt überzuwerfen und ihnen Leben einzuhauchen.
Selina
Poetry Slam, Theater, Fotografie
Stefan Lotter
Singer / Songwriter, Slam Poet und Autor. Hat Germanistik an der Uni Wien studiert; seit 2014 selbstständig mit dem Unternehmen "Mr. Write. Schreibdienste."
Simon Tomaz
schmeißt biographische Meilensteine im 10-Jahres-Rhythmus: -1992: Geburt -2002: Von Thomas Brezina als Superdetektiv ausgezeichnet -2012: Mit Poetry-Slam begonnen -2022: ??? schreibt gerne lustig und politisch und sprachspielerisch.
Suze
Ge-danke-n & Kunst-Schaffende, die manchmal geschafft ist vom Single-Mom-Life, es aber trotz oder gerade wegen des alltäglichen Wahnsinns immer wieder schafft, Unartiges & Unerhörtes oder einfach auch Alltägliches zu Papier zu bringen ... Du kannst ja mal auf Suze Sunshine Shop auf facebook vorbeischaun :-)
Thomas Havlik
Autor, Slam Poet, und Redakteur der www.litges.at Plattform
Thomas Kuchling
Slam Poet, Germanist im Werden und Veranstalter des 1. Kärtner Poetry Slams, des Völkerslams
- geboren am 20. Oktober 1993 in Innsbruck - Slammer seit April 2012 - Liebhaber kurzer, möglichst informationsarmer Listen
tschif
Slam Poet und Veranstalter von "wos host gsagt", dem weltweit einzigen, rgelmäßigen einzigen Dialekt Poetry Slam
Wolf Morrison
Filmemacher und Songschreiber, Autor des Romans „Fucked up in Vienna“
Yannick
Pseudo-Poet. Pseudo-Pädagoge. Pseudo-Pessimist. Aus Graz. Aus dem Jahr 1992. Aus Fleisch und Blut. Aus.
Yasmin Hafedh
Yasmin Hafedh, *1990, ist Autorin, Dichterin, Rapperin, Slam Poetin und vieles mehr. Seit dem sie 15 ist, steht Yasmin auf der Bühne und ist heute nicht mehr davon weg zu denken. Als Slam Poetin tourte sie u.a. bereits in der Schweiz, Slowenien, Polen, Tschechien, Luxemburg, UK, Belgien, Ägypten und Deutschland, wo sie 2009 als erste Österreicherin die deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften in der Kategorie U-20 gewinnen konnte. Seit Oktober 2013 ist sie amtierende österreichische Poetry-Slam-Meisterin. Yasmins Texte sind authentisch, kritisch, politisch, verträumt, mutig, wahr. Heute gehört sie mit Abstand zu den bekanntesten Slam PoetInnen Österreichs. Und gute Musik macht sie so nebenbei auch noch, ihr zweites Album "Kein Platz für Zweifel" wurde im Oktober 2013 veröffentlicht.
Zerbolesch
Initiator und inzwischen 1/4 der Podcastpoesie und immer auf der Suche nach neuem Input.
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook