Poeten/Innen

« Zurück zur Poeten/Innenübersicht

ELIAS HIRSCHL

ELIAS HIRSCHL

Kurzinfo:

Slam Poet, Schriftsteller und Musiker. 1994 in Wien geboren. Seit 2013 Student der Philosophie an der Universität Wien. 2014 Sieger der österreichischen Poetry Slam-Meisterschaften. 2015 3. Platz bei den Europäischen Poetry-Slam-Meisterschaften. 2011, 2012 und 2015 Finalist beim FM4-Protestsongcontest mit der Band hirschl Im Frühjahr 2015 erschien der Debüt-Roman "Der einzige Dorfbewohner mit Telefonanschluss" beim Milena-Verlag. Im Frühjahr 2016 erscheint der zweite Roman "Meine Freunde haben Adolf Hitler getötet und alles, was sie mir mitgebracht haben, ist dieses lausige T-Shirt" ebenfalls beim Milena-Verlag. Slamtexte und Kurzgeschichten erschienen beim Augustin, &Radieschen, DUM – Das ultimative Magazin, Dichtungsring, Lichtungen und diversen Slam-Anthologien.


Elias Hirschl, 1994 in Wien geboren, ist Autor, Slam-Poet und Musiker. Seit einigen Jahren vernachlässigt er erfolgreich sein Philosophiestudium, um mit seinen Texten europaweit Bühnen zu bespielen. 2011, 2012 und 2015 Finalist beim FM4-Protestsongcontest. 2014 Sieger der Österreichischen Poetry-Slam-Meisterschaften in Graz.

2015 erschien sein Debütroman “Der einzige Dorfbewohner mit Telefonanschluss” bei Milena.

2016 erschien sein zweiter Roman “Meine Freunde haben Adolf Hitler getötet und alles, was sie mir mitgebracht haben, ist dieses lausige T-Shirt.”

Slamtexte und Kurzgeschichten erschienen im Augustin, &Radieschen, DUM, Lichtungen und diversen Anthologien.

http://www.milena-verlag.at/index.php?item=autorin&show_author=155